Home
Kurse
Termine
Lektorat/ Korrektorat
Webdesign
Links
Rezensionen
Kontakt
Impressum
www.text-und-web.de
Weiterbildung/ Text-Management/ Design
Letzte Rezension:
Thomas Kapielski:
Je dickens, destojewski

Berlin 2014
Rezensionen im POETENLADEN/ Leipzig:



Thomas Kapielski: Je dickens, destojewski. Berlin 2014
Michel Houellebecq: Unterwerfung. Köln 2015
David VannGoat Mountain. Berlin 2014
Michael Köhlmeier: Zwei Herren am Strand. München 2014
Abasse NdioneDie Piroge. Berlin 2014
Max Frisch Aus dem Berliner Journal. Berlin 2014
Peter Wawerzinek Schluckspecht. Berlin 2014
Hans-Ulrich Treichel: Frühe Störung. Berlin 2014
Alek Popov: Schneeweisschen und Partisanenrot. Wien 2014
Sven Regener: Magical Mystery. Berlin 2013
Andreas Maier: Die Straße. Berlin 2013
Daniel Kehlmann: F. Reinbek bei Hamburg 2013
Sascha Reh: Gibraltar. Frankfurt/ Main 2013
Ljudmila Ulitzkaja: Das grüne Zelt. München 2012
Serhij Zhadan: Die Erfindung des Jazz im Donbass. Berlin 2012
Annika Scheffel: Bevor alles verschwindet. Berlin 2013
Michael Köhlmeier: Die Abenteuer des Joel Spazierer. München 2013
Tandaschwili/ Gippert (Hg.): Techno der Jaguare. Frankfurt/ Main 2013
Burkhard Spinnen: Nevena. Frankfurt/ Main 2012
Stephan Thome: Fliehkräfte. Berlin 2012
Michael G. Fritz: Adriana läßt grüßen. Halle/Saale 2012
Sibylle Berg: Vielen Dank für das Leben. München 2012
Tamta Melaschwili: Abzählen. Zürich 2012
Irena Brežná: Die undankbare Fremde. Berlin 2012
Hanna Lemke: Geschwisterkinder. München 2012
Natalja Kljutscharjowa: Dummendorf. Berlin 2012
Judith Schalansky: Der Hals der Giraffe. Berlin 2011
Siegfried Lenz: Die Maske. Hamburg 2011
Ilija Trojanow: Eistau. München 2011
John von Düffel: Goethe ruft an. Köln 2011
Guğmundur Óskarsson: Bankster. Frankfurt/ Main 2011
Jakob Hein: Wurst und Wahn. Berlin 2011
Joseph Zoderer: Die Farben der Grausamkeit. Innsbruck 2011
Michel Houellebecq: Karte und Gebiet. Köln 2011
Andrej Gelassimow: Durst. Berlin 2011
Sacha Sperling: Ich dich auch nicht. München 2011
Max Frisch: Sammelrezension - 5 neue Titel. Berlin u. München 2010/ 11
A.T. Nwaubani: Die meerblauen Schuhe meines Onkels Cash Daddy. München 2011
Christiane Körner (Hg.): Das schönste Proletariat der Welt. Berlin 2011
David Vann: Im Schatten des Vaters. Berlin 2011
Joachim Zelter: Der Ministerpräsident. Tübingen 2010
Thomas Bernhard: Sammelrezension - 3 neue Titel. Berlin 2010/11
Jürg Amann: Die Reise zum Horizont. Innsbruck/ Wien 2010
Burkhard Spinnen: Auswärtslesen. St. Pölten/ Salzburg 2010
Martín Kohan: Sittenlehre. Berlin 2010
Peter Wawerzinek: Rabenliebe. Berlin 2010
Michael Köhlmeier: Madalyn. München 2010
Volker Braun: Werktage 1. Frankfurt/ Main 2009
Natalja Kljutscharjowa: Entstation Rußland. Berlin 2010
Alek Popov: Für Fortgeschrittene. St. Pölten-Salzburg 2010
John Irving: Letzte Nacht in Twisted River. Zürich 2010
Nicolai Lilin: Sibirische Erziehung. Berlin 2010
Hanna Lemke: Gesichertes. München 2010
Michael G. Fritz: La vita è bella. Halle/ Saale 2010
Kristof Magnusson: Das war ich nicht. München 2010
Serhij Zhadan: Hymne der demokratischen Jugend. Frankfurt/ Main 2009
Robert Littell: Das Stalin-Epigramm. Zürich-Hamburg 2009
Jutta Voigt: Westbesuch. Berlin 2009
Max Frisch: Antwort aus der Stille. Frankfurt/ Main 2009
Siegfried Lenz: Landesbühne. Hamburg 2009
Thomas von Steinaecker: Schutzgebiet. Roman. Frankfurt/ Main 2009
Selma Mahlknecht: Es ist nichts geschehen. Bozen 2009
Wulf Kirsten: Brückengang. Zürich 2009
Rayk Wieland: Ich schlage vor, dass wir uns küssen. München 2009
Michael Köhlmeier: Idylle mit ertrinkendem Hund. Wien 2008
Volker Braun: Machwerk. Frankfurt/ Main 2008
Natascha Wodin: Nachtgeschwister. München 2009
Bodo Kirchhoff: Erinnerungen an meinen Porsche. Hamburg 2009
Sibylle Lewitscharoff: Apostoloff. Frankfurt/ Main 2009
Kurt Drawert: Ich hielt meinen Schatten für einen anderen und grüßte. München 2008
Daniel Kehlmann: Ruhm. Roman. Reinbek bei Hamburg 2009
Tilman Rammstedt: Der Kaiser von China. Roman. Köln 2008
Kai Weyand: Schiefer eröffnet spanisch. Roman. Göttingen 2008
Rafael Chirbes: Krematorium. Roman. München 2008
Marion Poschmann: Hundenovelle. Frankfurt/ Main 2008
Uwe Tellkamp: Der Turm. Roman. Frankfurt/ Main 2008
Zülfü Livanelli: Glückseligkeit. Roman. Stuttgart 2008
Andreas Montag: Mannestreu. Roman. Halle (Saale) 2008
Michael G. Fritz: Tante Laura. Roman. Halle (Saale) 2008
Markus Zusak: Die Bücherdiebin. Roman. München 2008
Patricia Görg: Meier mit Y. Ein Jahreslauf. Berlin 2008
Herbert Genzmer: Abzittern. Roman. Halle (Saale) 2008
Thomas Hürlimann: Der Sprung in den Papierkorb. Zürich 2008
Siegfried Lenz: Schweigeminute. Novelle. Hamburg 2008
Marcel Beyer: Kaltenburg. Roman. Frankfurt/ Main 2008
Alaa al-Aswani: Chicago. Roman. Basel 2008
Philip Roth: Exit Ghost. Roman. München 2008
Hans-Ulrich Treichel: Anatolin. Roman. Frankfurt/ Main 2008
Miranda July: Zehn Wahrheiten. Stories. Zürich 2008
Vladimir Sorokin: Der Tag des Opritschniks. Roman. Köln 2008
Thomas Brussig: Schiedsrichter Fertig. Eine Litanei. Salzburg 2007
Georges-Arthur Goldschmidt: Die Befreiung. Erzählung. Zürich 2007
Anthony McCarten: Superhero. Roman. Zürich 2007
Werner Bräunig: Rummelplatz. Roman. Berlin 2007
Sibylle Berg: Die Fahrt. Roman. Köln 2007
Ulrich Peltzer: Teil der Lösung. Roman. Zürich 2007
Michael Kleeberg: Karlmann. Roman. München 2007
Michael.G. Fritz: Die Rivalen. Roman. Halle (Saale) 2007
Kathrin Aehnlich: Alle sterben, auch die Löffelstöre. Roman. Zürich-Hamburg 2007
Wojciech Kuczok: Dreckskerl. Roman. Frankfurt/ Main 2007
Tschingis Aitmatow: Der Schneeleopard. Roman. Zürich 2007
Alaa al-Aswani: Der Jakubijân - Bau. Roman. Basel 2007


Zum Seitenanfang
Zum Archiv